Gemeinschaftspraxis
Wir über uns
Leitbild
Dr. T. Nonn
Prof. Dr. W. Freund
Dr. D. Scholl
Mitarbeiterinnen
Ihr Termin  bei  uns
Praxisräume
Praxisspektrum
Tumor
Kopf
Blutung
Schlaganfall
Schwindel
Parkinson
MS
Bandscheibenvorfall
Demenz
Orthopädie
hirnvers Gefäße
SchwindelAllg
MR-Aufkl_D
MR-Aufkl_E
MR-Aufkl_T
LP-Aufkl_D
LP-Aufkl_E
Labor_extern
Labor_spez
Labor_GenDiagn
Kopfschmerz
Spezielle Therapie
Gesundheitstipps
Interessante Links
Sprechzeiten/Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

 Kernspintomographie der hirnversorgenden Gefäße:

Hier werden Erkrankungen der Arterien und Venen abgebildet: Stenosen (Einengungen) der Arterien, Aneurysmen (Erweiterungen mit Gefahr der Blutung), Einrisse in die Gefäßwand (Dissektion) oder auch Sinusvenenthrombosen. Wir führen selbstverständlich auch die Techniken, die in unseren Forschungsprojekten beschieben sind bei Bedarf durch.

Diese Gefäßerkrankungen können unterschiedliche Symptome hervorrufen: Kopfschmerzen, Schlaganfälle oder Blutungen.

Dissektion der Arteria vertebralis (VA): Einriss der Gefäßwand mit Bluterguss, helles Band aus geronnenem Blut (Hämatom) neben dem dunklen Signal des fließenden Blutes.
Aussackung (Aneurysma) der einen Seite, unauffälliges glattbegrenztes Gefäß auf der rechten Seite des Bildes (Vertebralarterie).

to Top of Page