Gemeinschaftspraxis
Wir über uns
Leitbild
Dr. T. Nonn
Prof. Dr. W. Freund
Dr. D. Scholl
Mitarbeiterinnen
Ihr Termin  bei  uns
Praxisräume
Praxisspektrum
Tumor
Kopf
Blutung
Schlaganfall
Schwindel
Parkinson
MS
Bandscheibenvorfall
Demenz
Orthopädie
hirnvers Gefäße
SchwindelAllg
MR-Aufkl_D
MR-Aufkl_E
MR-Aufkl_T
LP-Aufkl_D
LP-Aufkl_E
Labor_extern
Labor_spez
Labor_GenDiagn
Kopfschmerz
Spezielle Therapie
Gesundheitstipps
Interessante Links
Sprechzeiten/Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap
Ursachen von Schwindel:
Schwindel kann verursacht sein durch eine Funktionsstörung der an der Gleichgewichtsfunktion beteiligten Organe: Hirn, Gleichgewichtsorgan, Hör- und Gleichgewichtsnerv, allgemeine Nervenfunktion. Von daher wird oft neben der neurologischen Untersuchung auch ein EEG, AEP, MRT Schädel mit Dünnschichtung über dem Gleichgewichtsorgan und eine Sonographie der hirnversorgenden Gefäße sinnvoll sein.
Schwindel hat oft keine bildgebend fassbare Ursache. Auf den folgenden Bildern sieht man aber solche Ursachen im MRT:
Nach Kontrastmittel eine helle Stelle im IAC: Akustikusneurinom links (auf dem Bild rechts)
Großes Meningeom hinter dem IAC rechts (hellgraue Raumforderung links auf dem Bild)
Neurovaskulärer Konflikt: Eine Schlinge der AICA (Arteria cerebelli anterior inferior) links schlingt sich an den austretenden N.vestibularis links und verursacht eine Vestibularisparoxysmie.

to Top of Page